Home Sweet Home

Sommersemester 2003
Workshop 2 SWS | 2 Credits
Visuelle Kommunikation

Dipl.-Des. Götz Greiner

<->information<->structure<->navigation<->art&design<->
Wir müssen rein! Ins Netz der Welt. Präsentieren wir uns also! Aber wie? Welchen Wert hat eine Homepage und wie können wir Sie für uns effektiv, flexibel und elegant nutzbar machen?
Einbandgestaltung, Raster, Inhaltsverzeichnis, Seitenzahlen, Kolumnentitel und Index: wertlose Konzepte im Netz? Flexibles Layout für das Internet versus fixe Seitengröße im klassischen Printmedium. Strukturierung von Inhalten und Trennung von der Form. Gestalten wir unser Angebot!

Schwerpunkte im Workshop:

Erste Erfahrungen mit der digitalen Fotografie, mit Programmen wie Photoshop, Simpletext, Freehand oder Illustrator sollten vorhanden sein. Digitalisiertes Material für die eigene Homepage ist VORHER anzufertigen und zusammen mit Zeichenutensilien und Papier zum Workshop mitzubringen. Vertrautheit im Umgang mit dem Medium Internet ist erforderlich.
Ziel ist die Verwirklichung und Upload Ihrer ersten eigenen Homepage bis zum Ende des Semesters (unter www.uni-weimar.de/~Login) sowie eine Präsentation persönlicher Homepages zum nächsten Rundgang.
Konsultation: Mittwoch, 02.04.2003 von 09:00-12:00 Uhr im Raum 202, Marienstraße 1a

Richtet sich an:

FK, PD, VK